Diplomfeier IB - zweisprachige Matura

18 Kandidatinnen und Kandidaten sind zur diesjährigen IB-Diplomprüfung angetreten. Davon haben 15 bestanden und konnten am Freitag den 30. August ihr «Bilingual Diploma» feierlich in Empfang nehmen.

Das beste Resultat erzielte Tanja Hasse mit 41 Punkten. Sie erreichte die Höchstnote von 7 gleich in drei Fächern ­– Mathematik, Deutsch und Biologie und grade A im "Extended essay in History". Tanja Hasse hat mit 41 Punkten von 45 Möglichen, das bisher beste Resultat an der Kanti Wettingen erreicht.

Das zweitbeste Resultat erzielte Alexandra Miller mit 38 Punkten. Auch die 35 Punkte von Maria Enarson und Vanessa Kirwan und die 34 Punkte von Jonas Kupferschmid sind sehr hoch einzustufen.

Eine besondere Erwähnung verdienen zwei weitere Schülerinnen, deren Extended Essay ebenfalls mit der Höchstnote A bewertet wurde:
Sarah Benz in “Environment and society”
Jana Bloch in “German A”

Wir gratulieren zu diesem Erfolg!

Mit dem zusätzlichen Erwerb des IB Diploms haben sie einen beachtlichen Mehraufwand auf sich genommen. Damit haben sie bewiesen, dass sie bereit sind in ihrer Bildung einen extra Aufwand zu leisten und auch in anspruchsvollen Zeiten durchzuhalten.

Ein Dankeschön geht an alle Lehrpersonen, welche sie in dem Prozess unterstützt haben.

 
Klosterstrasse 11 | CH-5430 Wettingen
T +41 56 437 24 00 | kanti-wettingen@ag.ch