Doppelabschluss Zweisprachige Matura + International Baccalaureate (ZMIB)

Seit dem 7. April 2010 ist die Kantonsschule Wettingen eine IB-Schule. Der Doppelabschluss soll allen aargauischen Gymnasiasten und Gymnasiastinnen offen stehen und an zwei Standorten geführt werden, an der Neuen Kantonsschule Aarau und an der Kantonsschule Wettingen.

Die Zielsetzungen der IB-Organisation decken sich weitgehend mit denjenigen der schweizerischen Maturität: Aus diesen Gründen ist es möglich, gleichzeitig die schweizerische Zweisprachige Matura und das bilinguale IB-Diplom zu erwerben. Inzwischen haben über dreissig Schülerinnen und Schüler der Kantonsschule Wettingen die anspruchsvollen IB-Prüfungen bestanden. Mit dem IB wird der internationale Schwerpunkt der Kantonsschule Wettingen akzentuiert.

Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Immersionsabteilungen, die Freude an einer schulischen Herausforderung haben und bereit sind, einen gewissen Mehraufwand auf sich zu nehmen. Die Stundentafel wird so modifiziert, dass die Gesamtstundenzahl der dritten und vierten Klasse praktisch identisch ist, wie in den übrigen Abteilungen. Die Anmeldung für den Doppelabschluss in der 3. und 4. Klasse erfolgt mit der Anmeldung für das Gymnasium an der Bezirksschule.

Für weitere Auskünfte stehen die Mitglieder des IB-Projektteams der Kantonsschule Wettingen gerne zur Verfügung: Martin Schaub, Prorektor: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Marc Buchmann, IB Koordinator: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Klosterstrasse 11 | CH-5430 Wettingen
T +41 56 437 24 00 | kanti-wettingen@ag.ch